Demnächst im Dekanat

«September 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
29
NETZWERK
ASYL
Wer wir sind …

Wir beraten und helfen gerne.

Als Kirche möchten wir sonntags und montags dieselben sein. Wir beten nicht nur und feiern Gottesdienste, wir helfen auch, wo wir können. Hier finden Sie einige besondere Projekte.
Viel mehr Hilfe - auch individuell und unkompliziert- finden Sie in den einzelnen Kirchengemeinden und beim Caritasverband.

Hier finden Sie den Kontakt zum Caritasverband und einige unserer Angebote:

Caritasverband

Not sehen und handeln, das ist die Devise des Caritasverbandes. Er hat in und um Darmstadt viele Beratungsstellen und Einrichtungen.

==>Mehr Infos


Kranke und alte Menschen besuchen

Viele kranke und ältere Menschen kommen nicht mehr aus dem Haus und würden sich freuen über Hilfe beim Einkauf, über jemandem zum Reden, zum Spielen oder zum Spazierengehen. 
In vielen unserer Pfarrgemeinden gibt es Menschen, die gerne solche Besuche übernehmen. Wenden Sie sich bitte an Ihr Pfarrbüro oder an Herrn Bardo Färber, Pastoralreferent und Klinikseelsorger am Klinikum Darmstadt unter der 06151-1075640.
 

Telefonseelsorge

Die Telefonseelsorge berät unter den Nummern 0800-1110111 und 0800-1110222 anonym, kostenfrei, vertraulich, kompetent und rund um die Uhr.

==>Mehr Infos


Trauernde trösten

Trauern ist keine Krankheit, sondern der Weg, etwas zu verarbeiten. Manchmal geht das nicht gut allein. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, Unterstützung und Hilfe in diesem Bereich zu bekommen.

==>Mehr Infos


Bedürftige bekleiden: Kinderkleiderkiste

Kleidung für Kinder und Jugendliche gibt es in der Kleiderkiste.

==>Mehr Infos


Malteser Migranten Medizin

Medizinische Hilfe für Menschen ohne Krankenschein.

==>Mehr Infos


Sterbende begleiten: Hospizdienst

Der Malteser Hospizdienst begleitet schwerkranke und sterbende Menschen.

==>Mehr Infos